Home Haarentfernung Slimming Tattooentfernung Über uns Kontakt
 
Unser Service für Sie
Funktion/Vorteile
Ergebnis
Ablauf
Körperzonen
Gegenargumente
Technik
FAQ

Gegenargumente

Welche Gegenargumente gibt es?

Es wird dringend empfohlen, diese Anwendungen nicht durchzuführen bei Personen mit Herzleiden, aktiven Gefäßkrankheiten, Herzschrittmachern, Thrombose, schwerwiegenden Fettstoffwechselkrankheiten oder bei Personen, die blutgerinnungshemmende Medikamente einnehmen. Außerdem wird die Anwendung nicht empfohlen bei Personen, die medizinische Transplantate erhalten haben, bei Schwangerschaft und Stillzeit und Menschen mit Metallprothesen. Bei einem BMI über 30 sollte ein Arzt konsultiert werden. Wir arbeiten mit einem Arzt zusammen und stellen gerne die Verbindung her.

Für wen ist die Anwendung geeignet - und für wen nicht?

Die Anwendungen sind geeingnet für alle Personen die die Wachstumsphase hinter sich haben. Grundsätzlich sollten Personen die diese Anwendung genießen möchten einen BMI (Body Mass Index) unter 30 haben. Bei einem höheren BMI sollte vor der Anwendung ein Arzt konsultiert werden der Auskunft über eine angezeigte Kavitationanwendung geben kann. In solch einem Fall empfiehlt es sich die Anwendung mit einer Ernährungsumstellung zu unterstützen.

 

Wir sind für Sie da!
 
        Impressum